Stromkosten bei einem Mähroboter

Stromkosten, Betriebskosten und Anschaffungskosten bei einem Mähroboter

Wie viel kostet eigentlich so ein Mähroboter an Strom im Monat? Dieser Frage wollen wir nachgehen. Schließlich wollen Sie nicht eine böse Überraschung nach Ihrer Mähroboter Anschaffung erleben. Wobei wir natürlich schon bei der Beschaffung des Gerätes auf den Preis schauen sollten.

Stromverbrauch bei einem Mähroboter

So wurde schon oft gefragt, verbraucht so ein Mähroboter eigentlich viel Strom? Schließlich fährt dieser ja täglich. Und manchmal sogar mehrmals täglich. Das muss doch ein Vermögen an Strom kosten.

Wir können Sie an dieser Stelle beruhigen. Denn in der Regel verbrauchen die Mähroboter nur 4 kWh im Monat. Bei diesem Beispiel gehen wir von einem Mähroboter bis 400 m² aus. Bei großeren, bzw. kleineren, müssen Sie anteilig rechnen.

So gesehen halten sich die Stromkosten in Grenzen.

Anschaffungskosten eines Mähroboters

Die großen Kosten, die Sie bei einem Mähroboter haben werden, sind lediglich die Anschaffungskosten. So gibt es die kleineren Mähroboter Modelle bereits ab 400 Euro. Und auch, wie bei den meisten Geräten ist bei den Mährobotern fast keine Grenze nach oben gesetzt. Je nachdem, welche Größe einer Rasen Fläche der Mähroboter schaffen soll, kosten die Modelle dementsprechend mehr. Selbst für kleine Flächen können die Mähroboter schon bis zu 1.000 Euro kosten.

Doch die Anschaffungskosten werden über die Jahre durch die geringen laufenden Kosten ausgeglichen. Außerdem kommt der Luxus dazu, nicht mehr den Rasen per Hand mähen zu müssen. All das bezogen auf den Vergleich zu einem Handelsüblichen Rasenmäher.

Betriebskosten des Mähroboters

Die Betriebskosten eines Mähroboters werden sich auch im Rahmen halten. So kommt lediglich mal das Wechseln von Mähroboter Messern auf Sie zu. Diese Messer gibt es schon für günstiges Geld zu kaufen. Und erst nach ein paar Jahren, in der Regel, sollten Sie Ihren Rasenmähroboter mit einem neuen Mähroboter Akku verwöhnen. Dabei ist der Mähroboter Akku, eines der teuersten Mähroboter Zubehöre.

Zusammenfassend

Die Kosten für einem Mähroboter auf einen Blick:
Am Anfang werden Sie zunächst einmal die hohen Anschaffungskosten für den Mähroboter haben:
ca. 400 bis 2.000 Euro (Je nach Leistung)
Als laufende Kosten für Ersatzteile und Zubehör kommen pro Jahr ungefähr dazu:
ca. 10 bis 20 Euro (Je nach Gebrauch)
Schlussendlich kommen noch die Stromkosten in der Höhe von:
ca. 10 bis 30 Euro (Je nach Größe des Modells)